www.kohlenhydrate-diaet.de

Der erfolgreiche Weg zum Abnehmen mittels Essen ohne Kohlehydrate -
Low Carb

 

 

Low Carb Diäten
Atkinsdiät
David Kirsch
Glyx
Logi Diät
Montignac - Methode
South Beach Diät
Schlank im Schlaf
Trennkost
Hautstraffung
Kohlenhydrate
Lebensmittel
Low Carb Foren
Low Carb Rezepte
Low Carb Tipps
Nach der Diät
Nahrungsergänzung
Sport
Bücher
BMI-Rechner
Diätlinks
Blog

 

Low Carb Tipps

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, mit minimalistischen Änderungen im Ernährungsverhalten Kohlenhydrate einzusparen.

- Beachten Sie auch bei zuckerfreien Produkten unbedingt die Nährwertangaben auf dem Lebensmittel. Wahrscheinlich werden Sie nie wieder einen zuckerfreien Kaugummi anfassen, wenn Sie die Kohlenhydratangaben gelesen haben.

 

- Wenn Sie sich mal eine Semmel zum Frühstück gönnen, kratzen Sie das Weiche innen heraus und essen Sie nur die knusprige Hülle. Vom Geschmack kaum ein Unterschied und Sie sparen sich cirka die Hälfte der Kohlenhydrate des Brötchen.
Noch besser wäre Vollkornbrot.

- Verwenden Sie Sahne statt Milch; die Sahne hat weniger Kohlenhydrate.

- Zum Binden von Saucen auf keinen Fall Mehl verwenden. Auch die handelsüblichen Saucenbinder führen der Sauce satt Kohlenhydrate zu.
Bindung bekommen Sie auch mit Zwiebeln (anbraten, mitkochen, pürieren, reduzieren), Gemüse wie Zucchini und insbesondere Butter sowie Sahne.

- Vermeiden Sie möglichst alles, von dem Sie die Menge an Kohlenhydraten nicht wissen, die im Lebensmittel beinhaltet sind.

- Wenn Sie auf Beilagen nicht verzichten möchten: Wählen Sie Gemüse mit niedrigem Kohlenhydrategehalt; so haben 200 gr. Bambussprossen nur 2 gr. Kohlenhydrate, 100 gr. Kartoffeln jedoch rund 29 gr. Kohlenhydrate. Bei den Kartoffeln ist auch zu beachten, dass mehligkochende mehr KH haben, als festkochende Kartoffeln.

 

 

Impressum/AGB

Bildquellenangabe: Mann: © PeJo - Fotolia.com  Nudelteller: © dunadicarta - Fotolia.com